"Was immer Du tun kannst oder zu können glaubst - fang an! In der Klarheit liegt: Genie, Kraft und Magie." - Johann Wolfgang von Goethe
"Was immer Du tun kannst oder zu können glaubst -fang an! In der Klarheit liegt: Genie, Kraft und Magie." -  Johann Wolfgang von Goethe

Über mich

Ich liebe Menschen und ich liebe es, Menschen Mut zu machen, ganz neue Perspektiven einzunehmen, aktiv zu werden und sich ihr Leben so zu gestalten, dass es zu ihnen passt.

 

Ich liebe es, Menschen zu unterstützen, Schritte in eine ganz neue Richtung zu machen oder etwas auf eine ganz andere Weise anzupacken.

 

Ich liebe es, Menschen zu inspirieren, kreativ und völlig flexibel zu arbeiten, ständig Neues zu lernen und auch ungewöhnliche Wege zu gehen.

 

Und ich liebe es, Menschen beim Aufräumen, Planen, Strukturieren und Sortieren zu helfen. Je größer das Chaos, desto verlockender die Herausforderung ;).

 

Ich liebe meine Arbeit, weil ich auf immer neue Menschen, Ideen und Probleme stoße und so meine Vielseitigkeit voll ausleben kann. Meine Bandbreite reicht bei meinen Methoden von völlig intuitiver Herangehensweise bis hin zu penibler Listenführung mit Excel, bei meiner Ausbildung von einem pädagogischen Studienabschluss bis zu einem in Künstlicher Intelligenz, meine sportliche Bandbreite von Ballett über Judo, Beachvolleyball, Stabhochsprung, Zehnkampf bis Golf, bei meinen Hobbys von Amateuerfunk über Briefmarkensammeln, Seidenmalerei bis hin zu Gospelchor und Improvisationstheater. Aktuell bin ich beruflich Coach, Sprachtrainerin, Initiatorin von Frauenworkshops, Herausgeberin und Vermieterin.

 

Früh übt sich der Ordnungs- und Strukturcoach:

 

Schon als Kind habe ich voller Faszination in die Schränke und Schubladen meiner Freundinnen geschaut, in meinem eigenen Zimmer regelmäßig die Möbel umgestellt und Dingen immer wieder neue Plätze gegeben. Und in meinem Adventskalender, den meine Eltern mir jedes Jahr mit Liebe gebastelt haben, gab es häufig Zeitgutscheine für gemeinsame Aktivitäten. Neben Zeit für gemeinsames Spielen war mein Highlight der Gutschein für gemeinsames Aufräumen! ;-) - ich weiß, dass ich einen Gutschein noch bei meinen Eltern liegen habe. Den suche ich am Wochenende mal raus...

Mein Opa hat mir vorgelebt, wie man penibel Listen führt und so habe ich schon mit 9 oder 10 Jahren angefangen, meine Bücher zu katalogisieren, das ging dann weiter mit Wochenplänen, um Schule, Sport und weitere Freizeitaktivitäten unter einen Hut zu bringen, Statistiken für meine Leichathletikleistungen und Golfrunden, ein Karteikartenwiederholungssystem, das mir geholfen hat, 4 Fremdsprachen in der Schule zu lernen, was eigentlich gar nicht vorgesehen war, Ordnerstrukturen für meine Finanzen und schließlich hatte ich auch in meinem langjährigen Bürojob als Testentwicklerin den Hut für die digitalen Ordnerstrukturen auf.

 

Ich habe auch mir selbst immer wieder neue Plätze und Struktur gegeben: Ich bin schon immer viel gereist, habe mein Studium immer im Wechsel zwischen Bochum und Edinburgh, Schottland, verbracht, habe mit Taiwanesinnen, Amerikanerinnen und Amerikanern, Französinnen, Holländerinnen, etc... in WGs gewohnt, habe in Hamburg in drei verschiedenen Stadtteilen als Pärchen, als Single und in einer WG gewohnt, die meisten Stadtteile zu Fuß, mit Inlinern, per Fahrrad, Kanu, Boot, Hafenfähre und Auto erkundet, bin 3 Jahre zwischen Hamburg und Berlin gependelt. In Berlin hatte ich immer wechselnd Unterkünfte bei Freunden und Kollegen. Manchmal wusste ich, wenn ich in meinem Büro in der Humboldt-Uni saß noch nicht, bei wem ich abends landen würde. Es hat IMMER geklappt :-) und es war eine wunderschöne Freundschafts-Zeit.

 

Die letzten Jahre hat mich das Thema LOSLASSEN nicht mehr losgelassen. In unserer Familie wurde immer alles aufbewahrt. Ich habe inzwischen meinen eigenen Weg gefunden.

 

Ich freue mich, meine Erfahrungen in möglichst vielen Bereichen an andere Menschen weiterzugeben.

 

Meine Vision: Jeder Mensch bekommt die Möglichkeit, sich sein Leben so zu gestalten, dass es ihn glücklich macht.

 

Wenn Du Dich in meinen Worten wiederfindest, bin ich sicher, dass wir zusammen Spaß haben werden, wenn wir ein Stück unseres Weges gemeinsam gehen. :-)

 

Kontakt und Terminvereinbarung

Ruf mich einfach an unter

+49 177 1981044, sprich mir auf die Mailbox, schreib mir über Whatsapp, schreib mir eine Mail an jasmine@wohl-fuehl-inseln.de oder schreib mir über das Kontaktformular, wenn Du denkst, dass Du Dich bei mir gut aufgehoben fühlst.

Ich melde mich bei Dir zurück!

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Jasmine Bennöhr, 2017-2019